Optimale Unterbringung für Liebhaberfahrzeuge, Oldtimer, Motorräder, Boote usw. in Bielefeld

Das Expose zur Bielefelder Garage:

 

Die Idee:
Eine Garagenanlage für die Fahrzeuge von Liebhabern und Enthusiasten. 
Egal ob exclusiv oder auch ein Stück Familiengeschichte, egal ob Oldtimer, Youngtimer, Sportwagen, Boote, Mopeds oder Motorräder - die Bielefelder Garage garantiert eine stilvolle und optimale Unterbringung aller Liebhaberfahrzeuge.

 

 

Die Größe:
Die Garagenanlage in Bielefeld verfügt über insgesamt 20 Einzelgaragen:

Davon sind 17 Garagen ca. 60 qm groß:
ca. 6 m breit und ca. 10 m tief

Davon sind zwei Garagen ca. 36 qm groß:
ca. 6 m breit und ca. 6 m tief

Davon ist eine Garage ca. 38 qm groß:
ca. 6,00 m breit und 6,30 m tief

Alle Garagen haben eine Breite von 6 m

 

Die Ausstattung:
Gemäß seinem Zweck ist das Interieur auf optimale Beleuchtung und Farbgestaltung abgestimmt und gestaltet. Die Garagenanlage verfügt über einen Gemeinschaftsraum mit WC sowie einen separaten Raum mit Waschbecken. Somit besteht auch die Möglichkeit das Fahrzeug im Aussenbereich feucht abzuledern. 

 

 

Die Ausführung:
Alle Garagen sind mit einem Sektionaltor versehen, 2,75 Meter breit und 3,00 Meter hoch. Daneben liegt eine separate Metalltür. Wie in der Boxengasse einer Rennstrecke ist somit der Zugang zur Box gewährleistet ohne das Tor zu öffnen. In der Planung und Ausführung wurde besonderer Wert auf das Vermeiden von Schwitz- und Kondenswasserausfall innerhalb der Garage gelegt. Jede Garage verfügt über einen Ventilator der die Luft mehrere Male am Tag austauscht.

 

 

Die Sicherheit:
Jede Garage ist mit einer Alarmanlage und einem Bewegungsmelder ausgestattet

 

 

Der Aussenbereich:
Das Umfeld der Garagen ist so großzügig gestaltet, dass vor jeder Garage ein ca. 5 m tiefer Stellplatz vorhanden ist. Es sind ausreichend Parkplatzleuchten installiert.

 

 

Sonstiges:
Jede Garage verfügt über Steckdosen, Lichtschalter und einen eigenen Stromzwischenzähler. 
Sowohl Strom- als auch Alarmanlagenkosten sind nicht in der Miete enthalten. Die Stromkosten werden am Jahresende über die Nebenkosten abgerechnet.

 

 

Die Garagen können bereits angemietet werden.

Die aktuelle Verfügbarkeit unserer Liebhaber- und Oldtimergaragen finden Sie bei: